There are No Adverts to Display
Fehler
  • MMS Blog needs PHP's IMAP extension to function. Read more
There are No Adverts to Display
There are No Adverts to Display

TSV Wolnzach

Gozzoltstraße 11

85283 Wolnzach


 



Auf Maier folgt Kappelmeier
Montag, den 18. Februar 2013 um 12:06 Uhr

(spz) Josef Kappelmeier, der bislang die Reserve trainiert, wird in der kommenden Saison die erste Mannschaft des TSV Wolnzach übernehmen. Er wird damit das Amt des scheidenden Harald Maier übernehmen

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. Februar 2013 um 00:14 Uhr
Weiterlesen...
 
Wolnzach siegt in eigener Halle
Montag, den 04. Februar 2013 um 10:49 Uhr

(spz) Bereits zum neunten Mal veranstaltete der TSV Wolnzach sein Hallenfußballturnier, welches seit diesem Jahr zum Gedenken an den langjährigen Schriftführer in Alois-Kaindl-Cup umbenannt wurde. Der Kreisligist gewann das Turnier letztlich souverän.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. Februar 2013 um 11:21 Uhr
Weiterlesen...
 
Harald Maier verlässt den TSV!
Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 11:19 Uhr

(spz) Harald Maier gibt am Ende der laufenden Saison sein Traineramt  beim TSV Wolnzach auf. Die sechs Jahre andauernde Ära Maier geht im Mai 2013 am letzten Spieltag der Saison mit dem Heimspiel gegen St Kraiberg zu Ende.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 11:51 Uhr
Weiterlesen...
 
Wolnzach mit erfolgreichem Abschluss
Sonntag, den 25. November 2012 um 19:40 Uhr

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Mit einem klaren 3:0 (1:0)-Heimsieg über den FC Schweitenkirchen verabschiedet sich der TSV Wolnzach in die Winterpause.

Weiterlesen...
 
Wolnzach siegt in Hepberg
Sonntag, den 04. November 2012 um 20:33 Uhr

Mit einem verdienten 0:3-Sieg beim FC Hepberg hat sich der TSV Wolnzach zum Rückrundenbeginn den erhofften Befreiungsschlag erspielt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. November 2012 um 23:00 Uhr
Weiterlesen...
 
Glücklicher Haunstädter Sieg in Wolnzach
Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 18:22 Uhr

(spz) Mit 2:1 gewann der TSV Oberhaunstadt sein Auswärtsspiel gegen den TSV Wolnzach, was auch daran lag das die Gastgeber in der ersten Halbzeit jede Menge Einschusschancen nicht nutzten.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 18:25 Uhr
Weiterlesen...
 
Wolnzach verliert unglücklich
Sonntag, den 30. September 2012 um 18:41 Uhr

Trotz einer sehr starken Leistung in der zweiten Halbzeit verliert der Kreisligist TSV Wolnzach zuhause gegen den Türkisch SV Ingolstadt mit 0:1

Zunächst waren jedoch die Gäste das bessere und entschlossenere Team. Sie investierten mehr und kamen in der 33. Minute zum verdienten Führungstreffer. Onur Celik schoss aus sieben Metern ein.

Mehr Chancen konnte sich der Türkisch SV jedoch nicht erspielen und so blieb es beim 0:1 Pausenstand. In der zweiten Hälfte drehte das Spiel komplett und es wurde nur noch auf ein Tor gespielt. Wolnzachs Trainer Harald Maier sprach von "Einbahnstraßen-Fußball". Er geht davon aus, dass sich die Gäste bereits in den ersten 45 Minuten derart verausgabt hatten, dass sie anschließend keine Kraft mehr hatten. Und doch schafften es die Gastgeber nicht einen Treffer zu erzielen. Egal, ob man das Tor nicht traf, im Boden hängen blieb oder der Ball abgefälscht wurde, der Ball wollte heute den Weg nicht ins Tor finden. Am Ende stand tatsächlich kein einziger Punkt auf der Habenseite der Wolnzacher und der Türkisch SV Ingolstadt freut sich über drei Punkte.

Meier war nach dem Spiel noch immer fassungslos: "Ich bin jetzt seit Ewigkeiten in diesem Bereich aktiv, aber so etwas habe ich noch nie gesehen. Wir haben den Gegner teilweise auseinander genommen. Wenn es normal läuft schießen wir fünf, sechs Tore und machen dabei noch nicht einmal alle rein. Meine Jungs tun mir unglaublich leid. Die erste Hälfte war natürlich nichts, aber danach war das ein ganz starkes Spiel. Türkisch weiß wahrscheinlich selbst nicht, wie es heute gewonnen hat."

 
Wolnzach hadert mit der Chancenauswertung
Sonntag, den 02. September 2012 um 19:02 Uhr

In einem spannenden Spiel trennen sich der TSV Wolnzach und der FC Sandersdorf mit 1:1.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. September 2012 um 19:05 Uhr
Weiterlesen...
 
Wolnzach mit drittem Sieg in Folge
Samstag, den 18. August 2012 um 17:08 Uhr

 

Der TSV Wolnzach kommt in Fahrt: Die Elf von Coach Harald Maier feierte mit einem 2:0 gegen den SV Denkendorf den dritten Sieg in Folge.

Weiterlesen...
 
Wolnzach siegt deutlich
Dienstag, den 14. August 2012 um 21:14 Uhr

Mit 2:5 gewann der TSV Wolnzach beim FC Schweitenkirchen und feierte damit den zweiten Sieg in Folge.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. August 2012 um 21:17 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 1 von 5
There are No Adverts to Display
 

Artikel nach Datum

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
There are No Adverts to Display