There are No Adverts to Display
Fehler
  • MMS Blog needs PHP's IMAP extension to function. Read more
There are No Adverts to Display
There are No Adverts to Display
 TSV Lichtenau

Buchenweg 7

86706 Weichering

Telefon: 08450/9503

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Umkämpfter Auswärtssieg
Sonntag, den 04. November 2012 um 19:56 Uhr

 

Die Begegnung zwischen dem SV Hundszell und dem TSV Lichtenau endete 1:2.

Weiterlesen...
 
TSV Lichtenau – TSV Reichertshausen 3:0 (0:0)
Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 19:12 Uhr

 

Trotz vieler Verletzter gewinnt der TSV Lichtenau klar und kann sich im oberen Tabellendrittel platzieren.

Weiterlesen...
 
TSV Lichtenau – SpVgg Steinkirchen 3:1
Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 19:23 Uhr

 

 

Der TSV Lichtenau konnte nach der schmerzvollen 5:0 Klatsche gegen den SV Manching am vergangenen Spieltag, am heutigen Spieltag gegen die SpVgg Steinkirchen mit einem 3:1 Sieg wieder drei wichtige Punkte einfahren.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 19:32 Uhr
Weiterlesen...
 
TSV Lichtenau – HSV Rottenegg 1:1
Sonntag, den 23. September 2012 um 18:09 Uhr

Der TSV Lichtenau musste sich am 8. Spieltag der Saison mit einem 1:1-Unentschieden gegen den HSV Rottenegg zufrieden geben.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. September 2012 um 11:19 Uhr
Weiterlesen...
 
Lichtenau siegt in Pörnbach
Montag, den 17. September 2012 um 15:34 Uhr

Knapp, aber verdient setzte sich der TSV Lichtenau beim VfB Pörnbach durch. Mit dem 1:2-Sieg verbleibt der TSV auf Rang Drei der Kreisklasse 2.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. September 2012 um 15:37 Uhr
Weiterlesen...
 
Lichtenau kassiert erste Niederlage der Saison
Sonntag, den 02. September 2012 um 18:34 Uhr

 

 

Der TSV Lichtenau musste sich am 4. Spieltag der Saison dem SV Zuchering mit 1:2 knapp geschlagen geben.

 

Den besseren Start in die Partie erwischten die Gäste aus Zuchering. Nach einigen negativen Ergebnissen und einigen internen Sitzungen hatte sich die Gäste-Mannschaft um Trainer Michael Olah, vor dem Spiel viel vorgenommen und konnte dieses gut umsetzen. Der SV Zuchering ließ den Ball gut laufen und stand in der Defensive sicher drin. Vorne sorgte die Offensivabteilung der Gäste für viel Bewegung. Der SV Zuchering wurde kurz vor der Halbzeitpause von Weinrich Dennis mit dem Führungstreffer zum 1:0 belohnt. Die Hausherren konnten sich in den ersten 45 Minuten keine nennenswerten Torchancen erarbeiten und somit ging die 1:0 Führung der Gäste völlig in Ordnung.

Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren die Mannschaften mit dem besseren Start in die Partie und glichen in der 50. Spielminute durch Grenner Erwin zum 1:1 aus. Die Defensive der Gäste konnte den Ball nach einem Freistoß nicht schnell genug klären, was sich der erfahrene Erwin Grenner zu nutzen machte und den Ball über die Linie drückte.

Mit dem Ausgleich stieg das Selbstbewusstsein des TSV Lichtenau und somit begannen die Hausherren mehr Druck auf die Abwehr der Gäste auszuüben. Doch der SV Zuchering ließ sich keines Wegs beirren und zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Es dauerte eine Viertelstunde, bis die Gäste in der Offensive wieder ins Spiel fanden.

Die Zuschauer in Lichtenau erlebten eine ausgeglichene und kampfstarke zweite Halbzeit, mit dem besseren Ende für die Gästemannschaft. Obermeyer Tony gelang in der Schlussphase der Partie das entscheidende Tor kurz vor dem Schlusspfiff: Nach einer scharfen Hereingabe von Verteidiger Scheringer Christoph, legte Weinrich Dennis den Ball sauber für Obermeier auf, welcher die Kugel unter die Latte hämmerte und für den 2:1 Endstand sorgte.

 

Der SV Zuchering steht nach dem ersten Saisonsieg mit 4 Punkten auf den zehnten Tabellenplatz. Der TSV Lichtenau belegt momentan den 6. Tabellenplatz der Kreisklasse II PAF.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. September 2012 um 18:36 Uhr
 
Lichtenau gewinnt in Hohenwart
Sonntag, den 26. August 2012 um 17:13 Uhr

Der TSV Lichtenau geann beim TSV Hohenwart mit 1:2 und fügte den Hausherren damit die erste Saisonpleite zu.

Weiterlesen...
 
Lichtenau ringt Hundszell nieder
Samstag, den 11. August 2012 um 21:06 Uhr

In einem sehr guten Kreisklassenspiel besiegte der TSV Lichtenau am Samstagabend den SV hundszell mit 2:1. Das entscheidende Tor fiel dabei erst kurz vor Schluss.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. August 2012 um 21:08 Uhr
Weiterlesen...
 
Bescheidene Ziele
Freitag, den 10. August 2012 um 18:50 Uhr

 

(kr) Nach einer überragenden Vorrunde verspielte der TSV Lichtenau noch einen großen Vorsprung und den Aufstieg in die Kreisliga. Für die neue Saison setzt sich der TSV bescheidene Ziele. Michael Eichlinger, TSV-Abteilungsleiter, verrät im Interview die Saisonziele und was sich bessern musst.

Weiterlesen...
 
Grenner macht den Unterschied
Samstag, den 26. Mai 2012 um 20:00 Uhr

 

Mit 1:0 entschied der TSV Lichtenau nicht nur das Duell gegen den TSV Reichertshausen für sich, sondern sicherte sich so auch den Relegeationsplatz zwei vor dem heutigen Gegner.

Weiterlesen...
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4
There are No Adverts to Display
 

Artikel nach Datum

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
There are No Adverts to Display