There are No Adverts to Display
Fehler
  • MMS Blog needs PHP's IMAP extension to function. Read more
There are No Adverts to Display
There are No Adverts to Display


TSV Hohenwart – TSV Rohrbach II 5:2 (2:2)
Sonntag, den 18. November 2012 um 20:01 Uhr

 

Der TSV Hohenwart verwandelt mit einer fulminanter Aufholjagd einen 0:2 Rückstand in einen 5:2 Kantersieg.

Weiterlesen...
 
Hohenwart und Pörnbach trennen sich mit 1:1 unentschieden
Sonntag, den 04. November 2012 um 18:36 Uhr

 

Der TSV Hohenwart kam am 13.Spieltag der Saison über einen 1:1 Unentschieden, gegen den VfB Pörnbach, nicht hinaus.

 

Die Zuschauer in Hohenwart erlebten ein spannendes und temporeiches Derby zwischen dem TSV Hohewart und den Gästen aus Pörnbach. Beide Mannschaften spielten guten Fußball, zeigten sich in den Zweikämpfen körperlich präsent und kämpften um jeden Zentimeter Rasen.

Den besseren Start in die Partie erwischten die Hausherren. Schwarzbauer setzte mit seiner flachen Hereingabe seinen Mitspieler Kufer in Szene, der den Ball souverän ins lange Eck schob, und zur vielumjubelten 1:0 Führung des TSV Hohenwart sorgte.

Hohenwart blieb weiterhin spritzig und erspielte sich wenige Minuten später die Riesenchancen zum 2:0, doch das Aluminium stand den Hausherren im Weg und rettete somit die Gäste und hielt sie weiterhin im Spiel. Im direkten Gegenzug erzielte der VfB Pörnbach, den bis dahin, etwas glücklicheren Ausgleich in der 15. Spielminute. Die Gäste gewannen nach dem Ausgleich mehr Mut und wurden in der Folgezeit immer stärker und setzten den TSV Hohenwart mit schnellen Pässen gut unter Druck. Einziges Manko war bei beiden Mannschaften die Chancenverwertung.

Nach dem Seitenwechsel neutralisierten sich beide Mannschaft immer mehr und somit kam es seltener zu Strafraumszenen und Torchancen. Kurz vor dem Schlusspfiff hatte der VfB Pörnbach die Chance zum späten 2:1 Sieg, doch wiedermal stand der Pfosten im Weg und sorgte somit für das gerechte Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften.

 

Der TSV Hohenwart musste nun somit die Tabellenführung an den FC Geisenfeld abgeben und belegt aktuell den zweiten Platz. Der Vfb Pörnbach steht auf den neunten Tabellenplatz.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. November 2012 um 18:38 Uhr
 
TSV Hohenwart – SV Manching II 4:3 (2:2)
Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 19:15 Uhr

 

Nach einem hartumkämpften Spiel mit packenden Szenen hat Hohenwart im Topspiel gegen Manching die Nase vorn und erobert die Tabellenspitze.

Weiterlesen...
 
Bleibt Hohenwart Tabellenführer?
Samstag, den 20. Oktober 2012 um 12:43 Uhr

(pr) In der Kreisklasse II empfängt der TSV Hohenwart die zweite Mannschaft des SV Manching. Ein Spitzenspiel!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 20. Oktober 2012 um 13:43 Uhr
Weiterlesen...
 
Hohenwart spielt weiter oben mit
Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 19:49 Uhr

Der TSV Hohenwart bleibt mit dem 2:1-Heimsieg gegen den TV 1911 weiter an Tabellenführer Manching dran.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 20:15 Uhr
Weiterlesen...
 
Reichertshausen trotzt Hohenwart
Samstag, den 29. September 2012 um 17:39 Uhr

 

Gegen den vorübergehend neuen Tabellenführer TSV Hohenwart erkämpfte sich der TSV Reichertshausen ein 1:1. Dabei fiel der Ausgleich erst kurz vor dem Ende.

Weiterlesen...
 
Vier Mal ausgewechselt: Punkte weg!
Donnerstag, den 20. September 2012 um 13:16 Uhr

(pr) Dem TSV Hohenwart wurden vom Bayerischen Fußball-Verband nachträglich drei Punkte zugeschrieben.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. September 2012 um 15:42 Uhr
Weiterlesen...
 
Hohenwart demütigt Steinkirchen
Sonntag, den 16. September 2012 um 18:54 Uhr

 

Trotz Anlaufschwierigkeiten gewann der TSV Hohenwart sein Auswärtsspiel bei der SpVgg Steinkirchen mit 1:6. Dabei brachten drei Tore in nur vier Minuten die Gäste auf die Siegerstraße.

Weiterlesen...
 
Hohenwart und Baar-Ebbenhausen trennen sich unentschieden
Sonntag, den 09. September 2012 um 19:31 Uhr

Der TSV Hohenwart musste sich mit einem torlosen Remis am 6. Spieltag der Saison zufriedengeben. Die Gäste aus Baar-Ebenhausen starteten gut in die Partie und übernahmen die Kontrolle über das Spielgeschehen von Anfang an.
Nennenswerte Torchancen konnten sich die Gäste jedoch nicht erarbeiten. Erst nach einer halben Stunde kam der TSV Hohenwart in Fahrt.Nach 30 Minuten gingen die Hausherren aus Hohenwartmit viel Engagement in die Zweikämpfe und setzten die Defensive des TSV Baar - Ebenhausen mit frühem Pressing stark unter Druck und erarbeiteten sich zwei gute Möglichkeiten vor der Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel brauchten die Hausherren wieder einordnend um ins Spiel zurück zu finden. Die Zuschauer in Hohenwart erlebten bei sommerlichenTemperaturen, eine ausgeglichene zweite Halbzeit mit Torchancen auf beiden Seiten. Das einzige was  waren Tore und somit mussten sich beide Mannschaften mit einen Punkt zufriedengeben. 
Hohenwart-Trainer Wörl zeigte sich mit dem Spiel seiner Mannschaft zufrieden: "Wir haben gegen die wahrscheinlich spielerisch stärkste Mannschaft guten Fußball gezeigt. Zudem haben wir zur Zeit eine lange Verletztenliste, mit der wir leben müssen. Somit gehtdas unentschiedenin Ordnung. Hohenwart steht nun auf den zweiten Tabellenplatz. Baar-Ebenhausen belegt aktuell den vierten Tabellenplatz.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. September 2012 um 19:34 Uhr
 
Rohrbach II verliert mit 1:3 gegen Hohenwart
Sonntag, den 19. August 2012 um 18:53 Uhr

 

Die Mannschaft von Rohrnach – Trainer Hanno Gängler musste sich am 2. Spieltag der Saison gegen den TSV Hohenwart mit 1:3 geschlagen geben.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. August 2012 um 19:57 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück123456WeiterEnde»

Seite 1 von 6
There are No Adverts to Display
 

Artikel nach Datum

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
There are No Adverts to Display