There are No Adverts to Display
Fehler
  • MMS Blog needs PHP's IMAP extension to function. Read more
There are No Adverts to Display
There are No Adverts to Display
 TSV Etting

Retzbachweg 10

85055 Ingolstadt

Telefon: 0841/390106

Fax: 0841/370174

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 


 

 



Etting greift an!
Mittwoch, den 23. Januar 2013 um 17:03 Uhr

(pr) Der TSV Etting, von vielen vor der Saison als klarer Favorit auf den Aufstieg gehandelt, liegt momentan auf dem zweiten Tabellenplatz, der zur Relegation berechtigt. In der Winterpause verlängerte Trainer Arnold Tonch seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2014.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. Januar 2013 um 20:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Der Transfercoup der Kreisklasse
Dienstag, den 22. Januar 2013 um 17:40 Uhr

(pr) Dejan Micic wechselt vom TSV Kösching zu einem Aufstiegsaspiranten der Kreisklasse I, dem TSV Etting. Im Interview erzählt uns der 31-Jährige, wieso er nach achteinhalb Jahren nicht mehr in Kösching spielen wollte und was ihn an der neuen Aufgabe reizt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 24. Januar 2013 um 12:04 Uhr
Weiterlesen...
 
TSV Etting - SpVgg Wolfsbuch 3:1
Sonntag, den 18. November 2012 um 18:21 Uhr

 

 

 

Der TSV Etting konnte am 15. Spieltag der Saison einen weiteren Sieg in der Kreisklasse IN feiern und steht somit weiter auf den ersten Tabellenplatz. Die Ettiger besiegten die SpVgg Wolfsbuch mit 3:1.

 

Der TSV Etting startete etwas verhalten in die Partie. Die Gäste aus Wolfsbuch zeigten sich kämpferisch und entschlossen in den Zweikämpfen. Erst mit der Zeit kamen die Hausherren besser ins Spiel und nutzen gleich die erste nennenswerte Chance zur 1:0 Führung. Thiele Thomas schickte mit seinem Pass Puhl Anton in die Spitze, der auf die Grundlinie zulief, den Ball gekonnt auf Hammer Andreas ablegte und nur noch den Ball über die Linie drücken musste. Mit dem Treffer stieg das Selbstvertrauen der Ettinger und die SpVgg Wolfsbuch tat sich gegen die stark spielenden Hausherren zunächst schwer. Trotz aller Bemühungen konnten sich die Gäste keine nennenswerten Torchancen erarbeiten. Immer wieder fehlte der letzte Pass im Offensivspiel der SpVgg Wolfsbuch.

Kurz vor dem Halbzeit erhöhte der TSV Etting auf das 2:0. Puhl Anton wurde mit einem schönen Pass auf die Reise geschickt und meisterte die eins gegen eins Situation gegen den Keeper der Gäste souverän und netzte zum 2:0 Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus Wolfsbuch immer besser ins Spiel und übernahmen die Kontrolle über das Spielgeschehen. Die Ettinger waren nicht nah genug an den Gegnern dran und somit ergaben sich vielversprechende Situationen für Wolfsbuch, doch den Gästen fehlte es an Entschlossenheit und somit konnten sie nichts zaus ihren Chancen holen.

Etting bekam in der 65. Spielminute die Chance auf die Vorentscheidung: Gökhan Seker, der im Strafraum unfair zu Fall gebracht wurde, scheiterte vom Elfmeterpunkt am Keeper der Gäste und versäumte somit die Vorentscheidung. Nur drei Minuten bügelte er seinen Fehler wieder aus, indem er in der 68. Spielminute ins lange Eck traf und die Führung auf 3:0 ausbaute.

Wolfsbuch erzielte in der 75. Spielminute den Anschlusstreffer zum 3:1 per Handelfmeter.

In der Folgezeit hatte der TSV Etting einige Möglichkeiten, die drei Tore-Führung wiederherzustellen, doch die Offensivabteilung der Hausherren scheiterte am Gästetorwart und somit endete die Partie mit 3:1

 

„Unser Sieg Heute war verdient und hart erkämpft. Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft zufrieden“, resümierte Etting-Trainer Arnold Tonch.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. November 2012 um 18:24 Uhr
 
Spitzenreiter Etting bezwingt Stammham mit 4:2
Sonntag, den 11. November 2012 um 19:28 Uhr

Ein aufregendes Spiel erlebten die Zuschauer beim Spiel TSV Etting gegen den SV Stammham, das der Spitzenreiter mit 4:2 gewann.

Weiterlesen...
 
Etting feiert Heimsieg
Sonntag, den 04. November 2012 um 20:13 Uhr

 

Der TSV Etting gewinnt zum Rückrundenauftakt zu Hause mit 5:2 gegen den FC Böhmfeld und setzt sich punktgleich mit Grün-Weiß Ingolstadt an der Tabellenspitze fest.

Weiterlesen...
 
Würdiges Topspiel
Sonntag, den 28. Oktober 2012 um 19:27 Uhr

(pr) Das Spitzenspiel in der Kreisklasse I zwischen dem TSV Etting und dem FC Grün-Weiß Ingolstadt machte seinem Namen alle Ehre. Mit 3:2 gewinnen die Gastgeber aus Etting und übernehmen damit von Grün-Weiß die Tabellenführung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Januar 2013 um 02:24 Uhr
Weiterlesen...
 
Spitzenspiel - Tonch gegen Tufan
Dienstag, den 23. Oktober 2012 um 17:37 Uhr

(pr) Am Sonntag kommt es zum Duell TSV Etting gegen FC Grün-Weiß Ingolstadt. Der Dritte der Kreisklasse I empfängt also den Spitzenreiter.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 10:23 Uhr
Weiterlesen...
 
Duell der Torfabriken
Donnerstag, den 11. Oktober 2012 um 14:36 Uhr

(kr) Mit einem Spitzenspiel weiß die Kreisklasse I an diesem Wochenende aufzuwarten: Tabellenführer FC Hitzhofen/Oberzell empfängt am Sonntag (Anpfiff 15 Uhr) den schärfsten Verfolger TSV Etting. Dabei treffen nicht nur zwei torgefährliche Offensivreihen aufeinander. Es ist auch ein Aufeinandertreffen zweier ehrgeiziger Spielertrainer.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Oktober 2012 um 14:34 Uhr
Weiterlesen...
 
Etting nach 1:0 Heimsieg wieder auf Platz 2
Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 18:15 Uhr

Mit einem knappen 1:0 Heimsieg gegen den FC Gerolfing II kletterte der TSV Etting wieder auf Platz 2 in der Kreisklasse I.

Weiterlesen...
 
Erster Punktgewinn für den TV
Sonntag, den 23. September 2012 um 19:09 Uhr

Der TSV Etting kommt zuhause gegen den TV 1861 Ingolstadt nicht über ein 0:0 hinaus.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. September 2012 um 21:34 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 11
There are No Adverts to Display
 

Artikel nach Datum

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
There are No Adverts to Display