There are No Adverts to Display
Fehler
  • MMS Blog needs PHP's IMAP extension to function. Read more
There are No Adverts to Display
There are No Adverts to Display
"Einfach rausgehen und spielen"
Donnerstag, den 23. August 2012 um 14:51 Uhr

Schaut man derzeit auf den Spielberichtsbogen des A-Klassisten SpVgg Hofstetten fällt einem ein Name besonders auf: Torsten Holm. Der Coach des FC Gerolfing schnürt weiterhin seine Fußballschuhe und ist weiterhin gewohnt treffsicher.

Dre Spiele, neun Punkte, 24 Tore - das ist die beeindruckende Bilanz der SpVgg Hofstetten nach den ersten drei Partien. 14 der 24 Tore steuerte Ex-Profi Holm bei. Alleine im vergangenen Spiel gegen die DJK Eichstätt/Preith (Endstand 8:4) gelangen ihm vier Treffer. Für den Coach des Landesligisten FC Gerolfing geht es nur um den Spaß: "Ich mache es just for fun. Ich habe ja gesagt, ich möchte nur noch als Trainer arbeiten. Die Landesliga ist mir mit 40 Jahren dann auch zu viel." Nachdem er in der vergangenen Rückrunde den VfB Friedrichshofen als Spielertrainer (siehe Foto) in die Bezirksliga geführt hat, wechselte er zum FC Gerolfing, wo er nunmehr nur als Trainer arbeitet. In Hofstetten trifft er zudem auf seinen guten Freund Otmar Nuber, der in Hofstetten Trainer ist und beim FC Gerolfing als Torwarttrainer fungiert. "Ich habe ihn gefragt, ob er nicht bei uns spielen will", so Nuber.


Für Holm, so sagt er, sei es der ideale Ausgleich zur Arbeit als Trainer: "Manch ein anderer geht am Wochenende Tennis spielen. Ich kann jetzt einfach rausgehen und ein bisschen Fußball spielen ohne nachzudenken. So bleibe ich auch noch ein wenig fit." Zeitliche Probleme wegen seines Traineramtes gibt es nicht. "Es ist ja keine Pflichtveranstaltung. Ich spiele wenn ich kann und Lust habe", so der Torjäger.

 

Archivbild: Bösl

 
There are No Adverts to Display
 

Artikel nach Datum

< August 2012 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 24 25 26
27 28 29 30 31    
There are No Adverts to Display